Bibel Kurs Online zur Weihnacht 2022

Mystik Kurs Online Bibel Kurs Online Weihnacht Kurs

Die Advents- und Weihnachtszeit ist eine Zeit, die unsere Hoffnung stärken kann. Das können wir gut gebrauchen in diesen Zeiten. Sie gemeinsam mit Menschen zu erfahren, die sich in der Kraft und Energie des kommenden Lichtes begegnen wollen, dazu laden wir ein mit diesem Kurs.

Advent bedeutet "Ankunft". Das was kommt, das Kind, als Symbol für das Neue, braucht eine Zeit des Reifens und Erwartens. Die bevorstehende Weihnacht ist ein Ereignis, an dem etwas durchbrechen will. Für uns Menschen ist es auch ein Durchbrechen durch die Schläfrigkeit, die Bequemlichkeit und Trägheit. Dieses Durchbrechen kann etwas Lichtvolles sein, wie das Christuskind, das das Licht der Welt erblickt und den ersehnten Messias, den Retter repräsentiert. Und es kann auch das Unangenehme durchbrechen, das was unter der Oberfläche schlummerte und nicht wirklich gewollt ist, was unser gutes Leben stört.

Letztendlich geht es um die Verbundenheit mit dem Ewigen, der Schöpferkraft in uns.


Anmeldung Bibel Online Kurs zu Weihnachten

Weihnacht Kurs 2022

190,00 €

  • verfügbar

Bibel Online Weihnacht Kurs 

ab SO 27.11.22 - 6 Termine

in der Regel SO Morgens 07.00 - 09.00 Uhr



Folgende zwei Themen interessieren uns in diesem Jahr besonders:

Die Tiere

Welche Rolle spielen die Tiere, der Ochse und der Esel neben der Krippe? 

"Erst im 3. oder 4. Jahrhundert werden sie in die Weihnachtsgeschichte eingeführt. Dort haben Ochse und Esel eine bedeutungsvolle Position. Ein Bezug zum Propheten Jesaja können wir finden in Jesaja 1,3. Sinngemäß heisst es: Jeder Ochs und jeder Esel erkennt die Krippe seines Herrn, nur du, Volk Israel, erkennst ihn nicht. – Eine ziemliche Provokation! Diese Tiere erkennen, der Mensch aber erkennt nicht, wer Gott ist und wo er erscheint."

(Zitat: Kapuziner Anton Rotzetter)

 

Die Familie

Für einige Menschen ist die Weihnachtszeit endlich wieder eine Zeit, in der die Familie zusammenkommt. Für andere ist sie keine angenehme Zeit, sie wenden sich eher ab von der Familie, u.a. aufgrund der Dynamiken, die sich jedes Jahr wiederholen.

Was bedeutet Familie und Weihnachten für dich?

Die Wärme im Herzen geschieht, wenn wir zusammen kommen. Dies wollen wir in der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit mit euch als Studiengemeinschaft erfahren und von hier mit in unsere Familien, Freundeskreise und das neue Jahr nehmen.

 

"Wahrlich, ich sage euch: Wer nicht das Reich Gottes annimmt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen."

(Lukas 18, 17)

 

Elemente die wir während der Gruppenzeit nutzen sind geführte Meditationen, Texte in Kleingruppen studieren und kontemplieren, Kreative Settings, Vertiefungs- und Verdauungszeit, Dialoge zwischen Martin und Susanne. Dies hat sich bewährt und gibt der Gesamtgruppe, deren Raum in der heutigen Zeit neue Möglichkeiten. Jede/r Einzelne ist wichtig, gibt einen Beitrag, hört zu, bezeugt, spricht oder schweigt. Der Text wird lebendig und bezeugt uns heute. 


Organisatorisches: 

Der Kurs beginnt am ersten Adventssonntag 27.11.22 - Anmeldung noch bis zum 04.12 möglich!

Er enthält 6 Live-Treffen über die Video-Plattform Zoom und findet in der Regel

Sonntags Morgens zwischen 07.00 - 09.00 Uhr statt. Bitte genauen Zeitplan unten beachten.


Zeitplan Weihnacht Bibel Online Kurs 2022

Bibel Kurs Online Mystik Kurs Online Weihnacht Kurs
Mystik Online Kurs Bibel Online Kurs Weihnacht Kurs

Weihnacht Kurs Online 2021

Mystik Kurs Online Bibel Kurs Online Weihnacht Kurs

Ein Höhepunkt in dem Erschließen des lebendigen mystischen Jahreszyklus mit einer Gruppe von Menschen ist für uns die Advents- und Weihnachtszeit. Bald ist es wieder soweit, der 1. Advent steht vor der Tür und wir wollen mit euch das erste Licht anzünden. Das Licht anzünden hat in unserem Kulturkreis in der Adventszeit Tradition.

 

Was genau bedeutet das für dich, wenn du ein Licht anzündest? Worauf warten wir in dieser Zeit? Wohin schauen wir und was sehen wir?

 

Wir wollen in diesem Kurs das Licht der Welt in uns, in jedem von uns betrachten und die Kraft des Gehens miteinander durch diese Zeit nutzen. Wir möchten mit euch die 'Weihnachtsgeschichte' lesen, unser Großgeworden sein damit, unsere Kindheitserinnerungen, die schönen und die weniger schönen Erinnerungen können sich zeigen. Wir wollen Fragen stellen zum Christus-Bewusstsein. Welche Rolle spielt der Engel Gabriel? Weshalb ist gerade die Geburt Jesu so einmalig? Welche Bedeutung hat das Kreuz dabei?

 

Entsprechenden Bibelstellen werden uns wieder begleiten und uns hin zum Wesentlichen der christlich-mystischen Prinzipien führen. Gleichzeitig nutzen wir die Wurzeln unserer familiären und auch religiösen Kultur, diese feierliche Zeit im heutigen Leben neu und angemessen einzubinden.

Zahlreicher Texte von Friedrich Weinreb und Thomas Hübl stehen uns ebenfalls zur Verfügung und werden von uns ausgewählt passend zu unserer gemeinsamen Reise durch diese Zeit. Wir werden uns mit geführten Meditationen und Kontemplationen, Sharings und Dialogen, Momenten der Stille und intensiver Textarbeit den Themen annähren.


Weihnacht Online Kurs 2020

Mystik Kurs Online Bibel Online Kurs Weihnacht Kurs

"Was nach Gesetz geboren wird,

ist nicht das, worauf alles wartet.

Das gerade kann nicht gesetzmäßig geboren werden.

Es muss die Ausnahme eintreten,

Gnade muss das Gesetz durchbrechen." 

Friedrich Weinreb

In unserem tiefen Anliegen mit einer Gruppe von Menschen einen lebendigen mystischen Jahreszyklus zu erschließen gehen wir weiter durch die Advents- und Weihnachtszeit. Wir lassen uns erinnern an die Geburt des Erlösers und begegnen uns in dem ewigen Spiel des Lichtes mit der Dunkelheit. In Vorfreude und der Vorbereitung auf den heiligen Abend öffnen wir uns dabei in der Gruppe einem co-kreativen Prozess, in dem jede/r Teilnehmende/r einen ganz eigenen Platz einnimmt und zum Gesamtwerk beiträgt.

 

Wir wollen in diesem Kurs die Erwartungszeit auf das Un-Erwartbare, die Kraft des Schwangergehens mit der Hoffnung, aufgreifen und die entsprechenden Bibelstellen nutzen, die uns hin zum Wesentlichen der christlich-mystischen Prinzipien führen. Gleichzeitig nutzen wir die Wurzeln unserer familiären und auch religiösen Kultur, diese feierliche Zeit im heutigen Leben neu und angemessen einzubinden.

 

Wie taucht Offenbarung zwischen uns auf?

Was ist ein Moment der Gnade?

Wie ergießt sich durch uns das Wort tiefer ins Jetzt und wird so zum Samen für eine andere Art von Zukunft?

 

Diesen und ähnlichen Fragen werden wir uns durch den Bezug auf konkrete Stellen in der Bibel, zahlreicher Texte von Friedrich Weinreb und Thomas Hübl stellen. Wir werden uns mit geführten Meditationen und Kontemplationen, Sharings und Dialogen, Momenten der Stille und intensiver Textarbeit verschiednen Themen annähren. So zum Beispiel: der Bedeutung der jungfräulichen Geburt, Beth-lechem - Das Haus des Brotes, die Botschaft der Engel, der Hirten und Christus (hebr. Messias). Wir werden uns auch während der Rauhnächte treffen und den Zustand des Remes - der Träume - miteinander erforschen und den heiligen drei Königen begegnen.